Reiserecht
Anwaltskanzlei Axel H. Götz, 77815 Bühl, T. 07223-1797 

Das Reiserecht bietet dem enttäuschten Reisenden, in Fällen mangelhaft erbrachte Reiseleistungen, zumindest einen finanziellen Ausgleich. Es berechtigt ihn, einen angemessenen Teil des Reisepreises zurück zu verlangen.
Oft weigern sich jedoch die Reiseveranstalter, einen solchen Anspruch an zu erkennen.
Wir helfen Ihnen, Ihre berechtigten Forderungen in folgenden Bereichen durchzusetzen:
- Reisemängel
- Reisevertrag
- Reiseveranstalter
- Reisemängel
- Schadenersatz wegen vertaner Urlaubszeit
- Minderung des Reisepreises
- Reiseprozess
- Verspätungsschaden beim Flug